Lebe dein ganz eigenes Sein!

Lebe dein ganz eigenes Sein!

Perfektion entsteht erst durch Unterschiedlichkeit, denn wäre alles gleich in seiner Erscheinung, könntest du die Harmonie des Ganzen nicht erkennen und es bliebe einzig die Monotonie.


Die Monotonie hat durchaus auch ihren Zauber, doch ist es hier und jetzt nicht deine Aufgabe diese zu ergründen, denn erst sollst du dich und deine Einzigartigkeit im Ganzen wertschätzen. Erkennst du deine einmalige Schönheit und Perfektion, wirst du eines Tages auch die Struktur und Vielfalt in der Monotonie erfahren.


Erfreust du dich an der Vielfalt der Welt, so gibt es keinen Grund deine eigene Einzigartigkeit abzulehnen. Es geht nicht darum dich gleich zu machen, sondern darum, dass du die Welt mit deiner Einmaligkeit komplettierst.

In einem Puzzle mögen einige Teile gleich aussehen, wie die Teile welche den Himmel darstellen, doch der Anschein trügt, dann nicht jedes Teil passt an der gleichen Stelle, selbst wenn die äussere Bewertung es als Himmel kennzeichnet. Es gibt nur dieses eine Teil, welches scheinbar gleich und nichts Besonderes ist, welches am Ende das Puzzle vervollständigt und das Werk als Ganzes erscheinen lässt.


Verwende deine Kraft darauf das Wunder in dir zu entdecken und nicht die Gleichheit zu suchen!

Ich wünsche dir viel Freude und Erfüllung dich zu leben.

Fühle dich herzlich umarmt


Ronald Manfred Potthoff

Datenschutz

© 2019 by Ronald Potthoff Spirit & Soul GmbH

RMP4-blue-19294b-w-logo.gif