Coaching & Healing - ein Leben in
Balance und Harmonie

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Der Mensch ist nicht Körper, sein Denken und auch nicht seine Gefühle. Der Mensch ist derjenige, welcher hinter diesen Dreien steht und diesen wunderbaren Körper, seinen Gedanken und Emotionen nutzt und diese Leben leben, welcher er ist zu erfahren. Köper, Gedanken und Gefühle sind im Grunde nicht mehr als "Werkzeuge" und in dieser Welt zu agieren und sie zu erleben.

 

Diese Trinität (Körper - Geist - Seele), welche auch in den Religionen erwähnt wird bilden zusammen eine Einheit. Verändere ich an einem der dreien willkürlich etwas kommt das System in Schieflage. Dieses System aus den drei Einheiten Körper, Denken und Gefühle, ist vergleichbar mit einem dreibeinigen Tisch. Verlängert oder kürzt man ein Bein herrscht eine Schieflage.

Was andere Coachingansätze in der Regel schlicht ausser acht lassen, ist die Balance zischen den dreien, damit überhaupt ein nachhaltiges Gleichgewicht entstehen kann. Wenn man also lediglich am Mindset arbeitet ist das meist wenig nachhaltig, genauso als wenn man einige Kilos verliert, sich aber keine Gedanken gemacht hat, weshalb man zu viel Gewicht hatte.

Ziele werden demnach in aller Regel nur nachhaltig erreicht, wenn das gesamte System in einer Balance ist. Gedanken müssen symbolisch gesprochen auf einer goldenen Rutsche in Herz hinunter und dann mit der Zeit gelebt, also verinnerlicht werden; ansonsten bleibt die Balance im Menschen aus.

Genauso verhält es sich mit Krankheiten. Zu einem Arzt zu gehen und "etwas" abzuscheiden ist kaum eine Lösung, wenn man sich nicht der Ursache annimmt, weshalb sich dieses Symptom auf dem Körper gezeigt hat. 

Coaching  wird  so  zur  Heilung

 

Ein  Syptom  wegzumachen  ist  kein  Ausweg

Ein Ja zu dir

um endlich deinen Weg zu gehen

Sich coachen lassen ist ein Zeichen von Stärke und Klugheit, denn in dem Fall hast du erkannt, dass der Blick von aussen hilft die Situation klarer zu erkennen, sowie zielstrebig und geführt an dein Ziel zu kommen. Körperliche Heilung macht erst dann Sinn. 

Was du nicht fühlst, setzt du kaum nachhaltig und nur schwer um...

Oft wird bei Coachings lediglich der Kopf angesprochen, da die Vorstellung vorherrscht, dass man etwas lediglich lernen und mit dem Kopf verstehen müsse, um das Problem zu lösen. Da muss ich dich leider enttäuschen, dem ist in den seltensten Fällen so. 

Das kennst du ja sicher auch aus dem Leben; man kann mit dem Kopf Dinge verstehen, jedoch ist es manchmal nicht möglich diese einfach anzunehmen und umzusetzen. Willst du ein Weltklasse-Skiläufer werden, reicht es nicht, ein Buch über die biomechanischen Vorgänge, die beim Skilaufen im Körper stattfinden, durchzulesen. 

Mindset-Falle

 «Mindset» ist ein beliebtes Wort bei Coaches und oft wird darunter verstanden, man müsse lediglich die richtige Einstellung im Kopf haben, um erfolgreich zu sein und Probleme zu lösen. Das Wort «Mind» steht jedoch nicht nur für Kopf, beziehungsweise das, was im Kopf ist. Im Englischen hat es unter anderem die Bedeutung «Geist», «Seele», «Psyche», «Verstand», «Gemüt» und «Meinung».

Nicht die Denkweise oder die Einstellung macht

es am Ende aus, sondern ob du die Denkweise authentisch lebst.

Nachhaltiges Coaching findet nicht im Kopf statt!

Ich werde dich durch diesen Prozess führen und dir jeweils die passenden Aufgaben geben, so dass du auch selbständig weiterarbeiten kannst. Mit den Werkzeugen und Vorgehensweisen, welche ich dir an die Hand gebe, wirst du dich stetig besser und sicherer durch schwierige Situation navigieren können. Bist du es dir Wert messbare Fortschritte in deinem Leben zu erzielen und du deinen Wünsche, Träume und Ziele wahr werden zu lassen? Wäre es nicht toll fröhlicher und leichter durch das Leben zu schreiten? Denkst du auch, dass es sich lohnt daran zu arbeiten? Für mich ist klar, dass du das Glück auch verdient hast. Für dich auch? 

 Probleme lösen sich erst nachhaltig und anhaltend,

wenn wir etwas an deren Ursprung verändern.